Plastikverschmutzung: Neuer Spot

Du hast zwei Möglichkeiten Plastikverschmutzung zu messen. Du kannst einerseits schwimmendes Plastik beobachten und andererseits die Plastikverschmutzung am Ufer messen. Von den unten beschriebenen Schritten unterscheiden sich die beiden Optionen nur in den Schritten 4 und 5. Der Pfad A (mit Schritten A4 und A5) bezieht sich auf die Messung von schwimmendem Plastik, der Pfad B (mit Schritten B4 und B5) auf die Messung von Plastik am Ufer.

Vergewissere dich, dass die Koordinaten richtig sind. Andernfalls ziehe die Karte zum richten Standort.

Wähle PLASTIKVERSCHMUTZUNG, um einen neuen Spot zur Plastikverschmutzung zu erstellen.

Mache ein neues Foto, oder wähle eines deiner Fotos aus dem Album aus. Das Bild soll zeigen, wo du die Messung gemacht hast. Vielleicht kannst du sogar die beobachteten Plastik-Teile festhalten.

Wenn du schwimmendes Plastik über eine bestimmte Zeit beobachten möchtest, wähle „Schwimmendes Plastik“ aus. Du kannst auch angeben, falls das beobachtete Gewässer nicht fliesst.

Gib nun die Zeit (in Minuten), während welchen du deine Beobachtung getätigt hast, an. Du kannst die Anzahl mit den Plus-/Minus-Buttons vergrössern oder verkleinern. Wir empfehlen eine Beobachtungszeit von 2 bis 15 Minuten. Gib auch an, ob du über die ganze Breite des Flusses oder nur über einen Teil der Breite beobachtet hast, indem du den entsprechenden Button drückst.

Wenn du Plastik am Ufer beobachten möchtest, wähle „Plastik am Ufer“ aus.

Wähle die Länge der Strecke aus, entlang der du Plastikteile gezählt hast. Die beobachtete Uferbreite sollte etwa den normalen Schwankungen des Wasserspiegels entsprechen.

Halte fest, wie viele Plastikteile du gezählt hast.

In diesem Feld kannst du Kommentare niederschreiben, z.B. eine Wegbeschreibung, damit man deinen Spot leichter finden kann.

Wenn du Lust hast, darfst du unter diesem Punkt noch weitere Angaben zum beobachteten Plastiktyp machen.

Falls es dir möglich war, das Plastik zu entfernen, kannst du in diesem Feld ein Häkchen setzen.

Vergiss nicht, deinen Spot zu speichern.
Neue Messung: Für eine neue Messung musst du nur einen bereits existierenden Spot auswählen, auf das Plussymbol klicken (Spot Update) und die nötigen Schritte wiederholen.